Aufnahmeverfahren

Anfang des Jahres findet jeweils ein öffentlicher Informationsabend statt. Ansonsten besteht nach vorheriger telefonischer Absprache die Möglichkeit mittags zu einem ersten Informationsgespräch zu kommen und dann die entsprechenden Unterlagen zu erhalten.

Vor Ostern erfolgt dann die Einladung zum Aufnahmegespräch. An diesem Termin lernen Kind/ Eltern und die Kindergärtnerinnen sich näher kennen. In einem gesonderten Wirtschaftsgespräch werden die formalen Angelegenheiten geklärt. Nach Ostern kann dann die jeweilige Aufnahme in den Kindergarten bestätigt werden und vor den Sommerferien findet ein großer gemeinsamer Kennenlernabend statt, an dem sich “neue” und “alte” Eltern austauschen können.

Hier können Sie sich den Aufnahmeantrag als PDF laden.