Jahreslauf

Jahresrhythmus

Der Jahresablauf wird durch das Erleben der Jahreszeiten in der Natur sowie durch die Vorbereitung und das Feiern der christlichen Feste geprägt. Das Feiern der Jahresfeste kommt der natürlichen Religiosität des kleinen Kindes entgegen und gibt ihm Kraft und Stärke. Durch die Jahresfeste, die immer wiederkehrend zur gleichen Zeit und in gleicher Weise erlebt werden, ist dem Jahr ein ganz fester Rhythmus gegeben. Durch das Gestalten dieser Feste werden die Kinder in seiner Gesamtheit angesprochen uns gefördert.

Mit jeder Jahreszeit sind im Kindergarten spezielle Lieder, Märchen, Geschichten und Reigen verbunden. Lieblingslieder oder spezielle Festtagsessen können in den späteren Jahren noch einmal die Kindheitserinnerungen wach werden lassen.

Im Waldorfkindergarten begleiten uns die folgenden Feste:

Unterschiedliche Lieder, Reigen, Verse und Märchen verstärken das Miterleben des Jahreslaufes. Entsprechend der Jahreszeit werden im Kindergarten besonders der Jahreszeitentisch gestaltet.