Kindergarten

Wir sind ein ganz normaler Kindergarten – und doch ein wenig anders

 

DSC_0405

Unser Waldorfkindergarten bietet drei Gruppen an:
Die Sternengruppe mit 25 Kindern, die Sonnengruppe mit 10 Kindern und die Sternschnuppengruppe für 10 Krippenkinder im Alter von 1-3 Jahren.
Der Kindergarten bietet einen behüteten Freiraum. Die kinder können dort Kind sein, sich selbst und ihre Möglichkeiten entdecken und entwickeln.

Gearbeitet wird auf den weiter entwickelten pädagogischen Grundlagen von Rudolf Steiner. Nicht nur die Pisa-Studien haben gezeigt, dass wir in der Bildung umdenken müssen.

In Waldorfkindergärten wird dies seit Jahrzehnten erfolgreich praktiziert: Kinder lernen ganzheitlich – der Verstand ist so wichtig wie die Seele, die seelische Ausgeglichenheit so wichtig wie das geschickte Arbeiten mit den Händen.

 

DSC_0402

Im Waldorfkindergarten gibt es zum Beispiel einfache und natürliche Spielmaterialien. Die Kinder brauchen ihre Fantasie, um ihre Spielwelten zu erschaffen.
Das funktioniert. Wer uns besucht, kann sich davon überzeugen.